Über uns
Bilder & mehr
Modellraketen
Wettbewerbe
Eigene Tools
Empfehlungen
Sonstiges
Unser Login
  
RMC-Sachsen e. V. 
197290       
  

Die Wettkampfklassen

» S4 (Flugdauer-Raketengleiter)

    Bei S4 handelt es sich um einen Flugdauerwettbewerb. Ziel es es, mit zwei Modellen in drei Durchgängen die längste Flugzeit zu erreichen. Ein gültiger Flug wird dann gewertet, wenn wenn das Modell stabil startet und in den Gleitflug übergeht. Das Triebwerk muss abgeworfen werden und mit einem Strömer landen.

    Am Ende des Wettbewerbes werden die Zeiten aus den drei Durchgängen addiert. Derjenige mit der höchsten Gesamtzeit hat gewonnen.

    Die maximal erreichbare Zeit pro Durchgang beträgt 180 Sekunden.